Donnerstag, 21. Februar 2013

Sieben Wochen ohne


Sieben Wochen ohne und ich mach mit.
Ich faste Fleisch und Süssigkeiten. Nicht weil ich abnehmen müsste, sondern einfach so. Um wieder bewusster geniessen zu können, um Ressourcen zu schonen und Mensch und Umwelt zu entlasten.
Ich bin nicht religiös im Sinne der Kirche, ich gehe nur unregelmässig zum Gottesdienst aber ich glaube an die Schöpfung und den Einklang von Mensch und Natur.
Anlass zur Teilnahme gaben einige nette Frauen in einem Forum die zur gemeinsamen "Aktion" riefen.

Aber ich mache nicht nur "Sieben Wochen ohne", ich mach auch "Sieben Wochen mit". Sieben Wochen mit
  • mehr Zeit für mich (auch wenn´s mal wieder trubelig wird z.B.Eincremen, nähen, fotografieren...)
  • mehr Zeit draussen (um den Frühlingsanfang zu finden, neue Flohmärkte zu entdecken, Ausflüge mit allen, zu gärtnern.....)
  • mehr Zeit für handarbeiten (da muss der Liebste ran)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen