Sonntag, 21. April 2013

Käsekuchen

Die grosse Schwester hat uns gestern einen Käsekuchen gebacken. Sie hat ihn nach diesem sehr einfachen Rezept gebacken.

Ich backe meine Käsekuchen immer nach diesem Rezept, auch lecker aber deutlich aufwendiger

Käsekuchen

50g Zucker
100g Butter
150g Mehl
1 Eigelb
Daraus einen Mürbeteig zubereiten, 30Min. kalt stellen und dann blindbacken.
500g Quark
150g Zucker
3 TL echten Vanillezucker
1 abgeriebene Zitronenschale
1 gehäufter EL Mehl und Speisestärke
7 Eigelb
7 Eiweiß
50g Zucker
50g zerlassene Butter
Quark, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Mehl, Stärke und Eigelb verrühren. Das Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und vorsichtig mit der flüssigen Butter unterheben.
Auf den vorgebackenen Boden geben. Bei 180°C 40 Min. backen.


Kommentare:

Rezeptefinden hat gesagt…

Das sieht aber lecker aus :). Viellecht sind Sie interesiert, Ihren Blog in unserer Webseite Rezeptefinden.de hinzufügen, damit wir auf ihn verweisen können?

Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die hunderte Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

Mit freundlichen Grüßen,
Rezeptefinden.de

Frau imWesten hat gesagt…

Vielen Dank. Ich habe meinen Blog hinzugefügt.
Liebe Grüsse