Mittwoch, 15. Mai 2013

Brot

Da es heute schnell gehen musste habe ich ein leckeres Dinkel-Hefebrot gebacken.


Dinkelbrot

500g Dinkel
150g 6-Korn-Getreide
1TL Fenchel
in der Getreidemühle fein mahlen (natürlich kann man es auch gemahlen kaufen).

Vorteig
1 Würfel Hefe
1 TL Salz
etwasDinkelmehl (ca. 6-8 EL)
aus Hefe, Mehl, Salz und lauwarmem Wasser einen Brei rühren und 15 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.
Hauptteig
Mehl
Wasser
Vorteig mit Dinkel- , 6-Kornmehl und Wasser (nach Gefühl) einen weichen Teig kneten. Abgedeckt gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt hat.
Kastenform fetten und mit Haferflocken ausstreuen. Brotteig hinein geben und noch mal 15 Min. ruhen lassen. In dieser Zeit den Backofen auf 250°C vorheizen und eine Schüssel mit heissem Wasser einstellen. Das Brot mit Sesam bestreuen und 10 Min. bei 250°C anbacken. Dann den Ofen auf 200°C runter regeln und 15 Min. backen. Anschliessend bei 180°C ca. 15 Min. zu ende backen. Das Brot ist gar wenn es hohl klingt wenn man es klopft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen