Sonntag, 30. Juni 2013

Sonntagsschnipsel

Eigentlich wollte ich ja nur Milch kaufen, aber dann schmuggelten sich doch ganz frech noch ein paar Erdbeeren in´s Körbchen;)






Samstag, 29. Juni 2013

Samstagsdate

Bei uns sind rosige Zeiten angebrochen


Freitag, 28. Juni 2013

Dieser Moment

Nur ein Foto, zum sehen, innehalten, sich Gedanken machen.....................
*Idee Soulmama

Aus dem Vorrat

Von Zeit zu Zeit müssen bei uns die Vorräte ausgeschöpft werden. Dann stelle ich, vor dem nächsten Einkauf fest, das wir eine ganze Kammer voll "nichts zu essen" haben.
Angeregt durch Jademond werde ich es hier mal festhalten. Allerdings werde ich von anfang an etwas dazu kaufen müssen, da unsere Familienstruktur und unser Essverhalten sich sehr unterscheiden.
Ausgangspunkt bei uns ist:
- 5 Personen essen alle Mahlzeiten zu Hause
- 3 Personen benötigen Pausenverflegung für die Schule/Arbeit

Vorratskammer:
  • 2,5 kg Roggen
  • 1 kg Dinkel
  • Hefe
  • Griess
  • Nudeln
  • Reis, Hirse
  • Tomatenpürree
  • Holunderblütengelee, Erdbeermarmelade, Honig
  • Paprika-Chilli-Aufstrich
  • Mehl, Zucker, Salz, Gewürze
  • Müsli, Haferflocken, Hefeflocken, Weizenkeime, Milchreis
  • Sojasauce, diverse Essig und Ölsorten
  • Hafermilch
  • Kaffee, Tee
  • 4 Eier
  • Apfelmus
Gefrierfach:

  • Himbeeren, Waldbeeren
  • Tofuwürstchen
  • Bratlinge
  • Erbsen
  • Spinat
  • Rotkohl
  • Suppengemüse
  • Blätterteig
  • Petersilie
Kühlschrank

  • Alsan (vegane Butter)
  • 1 Milch
  • Käse
  • Rhababerkompott
  • Dinkelsauerteig
  • 1 Joghurt
Obst & Gemüse

  • 4 Äpfel
  • 4 Nektarinen
  • Weintrauben
  • 1 Melone
  • 1 Salat
  • 1 Gurke
  • 1 Paprika
  • Kartoffeln
Garten

  • Kräuter
  • Salat
  • Tomaten (auf der Fensterbank)
Das ist ganz schön viel. Da muss ich gar nicht so viel einkaufen.

Zum Frühstück gibt es bei uns.
  • Brot oder Müsli
  • Tee 
  • Smoothi
Als Pausenverpflegung gibt es:
  • Brot mit Käse
  • Obst & Gemüsesticks
  • Wasser, Apfelschorle
  • Blätterteigtaschen
Zum  Mittagessen denke ich spontan an:
  • Gemüsesuppe
  • Apfelküchlein mit Vanillesauce
  • Nudeln mit Spinat, Tomatensauce und Feta
  • Kartoffelpürree mit Rotkohl und Würstchen
  • Wraps mit Gemüse/Salat
Zum Abendessen könnten wir:

  • Milchreis
  • Brot
  • Salat
  • Tomatensuppe
  • Griesbrei
  • Hirsebrei mit Apfelmus
Einkaufen muss ich noch
  • Milch
Backen werde ich
  • Dinkelbrot (ist gerade im Ofen
  • Roggenbrot
  • Blätterteigtaschen
  • Käsegebäck

Donnerstag, 27. Juni 2013

Umzug

Bloglovin
Um Euch alle wieder zu finden habe ich mich bei bloglovin registriert. Ich hoffe es klappt und wir sehen uns;)

Kann mich jemand in das Geheimnis einweisen warum man mich in der bloglovin-suche findet, aber der Link nicht funktioniert?

Mittwoch, 26. Juni 2013

Tomaten

Wir haben die ersten eigenen Tomaten. Leider nicht von unseren selbstgezogenen Pflanzen, die sind leider nichts geworden, aber von Pflänzchen von unserem lieben Biohof.


Montag, 24. Juni 2013

Sonntagsschnipsel

Sonntag waren wir, bei Sonnenschein, auf dem Erdbeerfeld. Der kleine Wolf war anschliessend sehr kuschelmüde und musste schlafen.

Aber wir haben hatten jede Menge Erdbeeren.














Zum Cafe gab´es leckere Schokoküchlein mit Erdbeeren und Sahne













Heute musste ich erstmal Gelierzucker kaufen. Den hatte ich nämlich für dieses tolle Holunderblütengelee.
Heute sah unser Körbchen dann so aus. Wie gewonnen so zerkocht:)


Samstag, 22. Juni 2013

Forschertablett

                                 Ich habe für den kleinen Wolf ein Wasserforschertablett gebaut.

 Dazu habe ich eine grosse Auflaufform genommen und verschiedene Gefässe daraufgestellt. Die Hälfte habe ich mit Wasser gefüllt. So kann der kleine Wolf prima schütten und experimentieren wieviel Wasser in welches Gefäß passt......

Alternativ kann man Farben und Formen sortieren lassen, Rasierschaum in´s Wasser geben und anderes. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß


Freitag, 21. Juni 2013

Donnerstag, 20. Juni 2013

Zucchiniverwertung

                   Wir hatten vom Grillen noch Zucchini übrig. Also habe ich sie haltbar gemacht.

                                                            2grosse Zucchini





1 Z Knoblauch






10 Bl Basilikum






etwas Salz




die gegrillten Zuchini mit den anderen Zutaten in ein Einmachglas schichten und mit Olivenöl übergiessen. Das Gemüse muss komplett bedeckt sein. Jetzt verschliessen und im Kühlschrank lagern.

Dienstag, 18. Juni 2013

Krankenhausverwöhnkost

Als kleines Mitbringsel bekam meine Tochter leckeren Rhababer-Erdbeer-Kompott mit Vanillepudding

                                                          
                                                               1 kg Rhabarber, frisch
                                                       1 Spritzer Zitronensaft
                                                             300 g Erdbeeren
                                                             10 EL Zucker
         
Den Rhababer waschen, schälen und in Stücke schneiden. Mit dem Zucker bestreut 1-2 Std. ziehenlassen.
Die Erdbeeren inzwischen waschen und klein schneiden.

Den Rhabarber wallend aufkochen und ca. 5 Minuten kochen lassen (er sollte gut zerfallen sein).

Den Topf vom Herd nehmen und die Erdbeeren zum heißen Kompott geben. Nicht mehr kochen!
Alles eine halbe Stunde ziehen lassen.

Montag, 17. Juni 2013

Wochenendschnipsel

Unser Wochenende war leider nicht so toll. Die grosse Schwester ist mit dem Rettungswagen in´s Krankenhaus gekommen und das war sehr aufregend und ich wünsche so etwas niemandem. Wir mussten das Beste daraus machen und da es der grossen Schwester wieder besser ging verlegten wir unser Kaffetrinken auf den Krankenhausspielplatz.



Das ist ein toller Wasserspielplatz der uns, auch bei dem heutigen Wetter, gut gefällt- er wird uns bei der         morgigen Hitze ein guter Ort werden.
                           Es gab übrigens einen leckeren Zupfkuchen

Freitag, 14. Juni 2013

Dieser Moment

Nur ein Foto, zum sehen, innehalten, sich Gedanken machen.....................
*Idee Soulmama



Ich konnte mich nicht entscheiden und da es nicht viele Fotos von mir toll finde gibt es heute halt mal zwei;)

Dienstag, 11. Juni 2013

Rückblick

Unser Wochenende war gefüllt mit Hochzeitsvorbereitungen und unserer Feier. Es war wunderschön und einmalig.







Freitag, 7. Juni 2013

Dieser Moment


Nur ein Foto, zum sehen, innehalten, sich Gedanken machen.....................
*Idee Soulmama

                                                   Sommerfreuden

Dienstag, 4. Juni 2013

Listen

                                                      Ich bin kein Listenmensch!!!
     Aber zur Zeit ist´s nötig.
  • Gästeliste
  • Einkaufsliste
  • Ablaufliste
  • Dekoliste
  • Musikliste
  • ..........

Ein Punkt auf der Liste war dieser tolle Rhababersirup. Das ist damit abgehakt. Die Farbe ist umwerfend!!

Es wird ernst im Hochzeitsstress.