Samstag, 6. Juli 2013

Rückblende

In der letzten Woche haben wir unsere Vorräte verkocht.

Fazit:
Wir haben die ganze Woche gut gelebt und einen leeren Tiefkühlschrank.
Das Einkaufen blieb uns nicht erspart, dazu hatte ich zu schlecht geplant wenig nachgedacht. Man sollte halt auch die vierbeinigen Mitbewohner bedenken;)

Einkauf:
  •  Käse
  • Katzenfutter 
  • Katzenstreu
  • Waschpulver
Ausblick:
             
Von Zeit zu Zeit ist es sinnvoll, aber zur Ressourcenschonung ist´s sinniger regelmässig den Vorrat aufzubrauchen. Das spart, bei uns, dann auch Energie. Denn eigentlich brauche ich den Gefrierschrank doch gar nicht. Es sei denn..................... EIS!!!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen