Mittwoch, 5. Februar 2014

Dem Himmel so nah

Heute morgen war der Himmel im Westen so zart, rosa, pastelig. Es war nicht mehr kalt...


...und riecht ein bisschen nach Frühling.


                                                                   Frühling: Zeit der Veränderung, in der es wärmer und lichter wird...
Auch für uns?
Es ist viel passiert, ich habe mich für eine Autismus-Fortbildung angemeldet und versuche diverse Hilfs- und Helfermodelle zu instalieren. Unsere Familie wurde durch- und auseinander gewirbelt.
Aber nach jedem Sturm tritt auch Ruhe ein und dann vielleicht ein Frühlingsfön: kräftig, aber wärmend und richtungsändernd. Ich wünsche es uns so sehr...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen