Samstag, 19. April 2014

Kindermund

Karfreitag gab es für uns den ersten Spargel, ganz klassisch mit Kartoffeln und Hollandaise. Ab jetzt wird es das wohl fast jeden Sonntag geben.
In dieser Hinsicht haben meine Kinder unseren familiären Zusammenhang nicht verstanden, denn sie essen alle drei keinen Spargel.
Also gab es für die lieben Kleinen und Grossen vegetarische Würstchen und Broccoli.


Als der kleine Wolf seine Wurst auf gegessen hatte kletterte er flugs zur Schwester, die hatte noch welche.

Die grosse Schwester: "Das ist meine Wurst, bitte lass´mir auch noch welche"
Der kleine Wolf nimmt die Wurst, leckt sie an und gibt sie der grossen Schwester zurück:
"Du darfst sie wieder haben"

Es ist sicher unnötig zu erwähnen das er sie essen durfte;)

Keine Kommentare: