Donnerstag, 24. April 2014

Nusszopf



Ich hatte Euch das Rezept vom Nusszopf versprochen und hier kommt es.

Teig
500g Mehl
40g Hefe
50g Zucker
50g Butter
1 Pr. Salz
2 Eier
1/8 L Milch

Die Milch leicht erwärmen und die Hefe hineinbröseln. 4 EL Mehl und 1 Pr. Zucker hinzufügen. Das Ganze 30 Min. gehen lassen. Das Mehl mit Salz und Zucker mischen und in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Die Eier und die Butter (in Flocken) darüber geben und den Hefebrei dazu geben. Alles zu einem glatten Teig kneten und dünn ausrollen.

Füllung
200g gemahlene Haselnüsse
100g gehackte Haselnüsse
50g gemahlene Mandeln
50g Semmelbrösel
100g Zucker
1/8L Milch

Alle Zutaten vermengen und auf dem Teig verteilen. Aufrollen und, im Zick-Zack, einschneiden. Zugedeckt 1 Std. gehen lassen und dann bei 180°C ca.45 Min. backen.
Wer mag bestreicht den Topf noch mit einer Puderzuckerglasur.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen