Freitag, 30. Mai 2014

Dieser Moment

Nur ein Foto, zum sehen, innehalten, sich Gedanken machen.....................
*Idee Soulmama


Mittwoch, 28. Mai 2014

Spielgruppen-Abschied

Der kleine Wolf hat heute in der Spielgruppe Abschied gefeiert.
Ab Montag geht´s in den Kindergarten.
Der Abschied fiel uns schwer- na ja mir wahrscheinlich schwerer als ihm, da kommt es wohl erst an wenn er Montag nach seiner Moni und seiner Hanni fragt.
Neben einem Eis mit Schockosauce gab es für jedes Kind ein kleines Geschenk.
Ich habe ein wenig überlegt. Erst dachte ich an ein Foto, aber wer hängt sich das Foto eines fremden Kindes auf?! Aber es sollte schon persönlich sein....


Wir druckten also ein Foto vom kleinen Wolf aus und befestigten es mit Serviettenkleber auf Streichholzschachteln.




In diese Schachtel legten wir für jedes Kind einen kleinen
Leuchtstern.

Dienstag, 27. Mai 2014

Kindermund

Kleiner Wolf:"Mama hast Du das gekocht?"
Ich: "Ja, das habe ich gekocht"
Kleiner Wolf."Ohne kaufen?"
Ich:" Doch. Ich habe die Zutaten gekauft und gekocht:"
Kleiner Wolf:" Das ist lecker"


Montag, 26. Mai 2014

Erdbeer-Wochenende

Dieses Wochenende war bestimmt von der


                            Rückkehr des Liebsten





Hof- und Gartenspiel......















                                 Wannenspaß


                              Bestaunen des Rosengartens

Und Erdbeeren.....




Und dann natürlich........

                             "Same procedure as every year"









Sonntag, 25. Mai 2014

Grillvergnügen IV

Wir sind immer noch bei den Beilagen die ja irgendwie das wichtigste am Grillen sind, oder?!

Kräuterbutter 

250g Butter (Zimmertemperatur)
je 1 Hd.gehacktes
Basilikum
Rosmarin
Thymian
Oregano
1 Zwiebel (gehackt)
1 Knoblauchzehe (gehackt)
Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Alles Zutaten mit einer vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.
Ich ersetze den Zitronensaft häufig durch Balsamicoessig, das gibt noch mehr würze. Wenn es schnell gehen muss oder ich es besonders fein haben möchte püriere ich einfach ales mit dem Stabmixer.

Chillibutter

250g Butter
rote Chilli (nach belieben, ganz fein gehackt)
2-3 Knoblauchzehen (fein gehackt)
Salz, Pfeffer, Paprika

Alles Zutaten gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Weitere wundervolle Butterrezepte findet ihr hier



Freitag, 23. Mai 2014

Donnerstag, 22. Mai 2014

Grillvergnügen III

Heute geht´s um den Salat. Wichtig ist ja immer das Dressing, wir mögen gerne Joghurt-und Balsamico-Dressing für grünen- oder gemischten Salat und dazu Couscous- und Kartoffelsalat.

Balsamico-Dressing

6 EL Balsamicoessig
12 EL Olivenöl
2 TL Honig
Salz, Pfeffer
1 Hd. Basilikum (gehackt)

Ich gebe alles in eine grosse Flasche und schüttel es gut durch. Die grosse Flasche reicht dann immer einige Tage aus und wir müssen es nicht immer neu zubereiten.

Joghurt-Dressing

2 Becher Naturjoghurt
1 TL Kräutersenf
2 TL Balsamicoessig
2 TL Honig
Salz, Pfeffer

Ich verfahre wie oben :)

Kartoffelsalat

1 kg Pellkartoffeln (kalt in Scheiben)
2 Zwiebeln (gehackt)
2 mittelgrosse Gurken (gewürfelt)
4 Eier (hart gekocht, gewürfelt)
1/2 Glas Salatcreme
150g Joghurt
etwas Gurkenflüssigkeit
3 EL Senf
Maggi (ja ihr habt richtig gelesen)
Salz, Pfeffer

Dressingzutaten verrühren und mit Maggi, Salz, Pfeffer würzen.

Couscous-Salat

250g Couscous
2 Paprika (ganz fein gewürfelt)
4 St. Lauch (ganz fein geschnitten)
1 Peperoni (ganz fein gehackt)
2 EL Essig
3 EL Olivenöl
1 EL Sojasauce
Salz, Pfeffer, Chilli, Kreuzkümmel, viel geh. Petersilie

Couscous nach Packungsbeilage überbrühen, mit Gemüse vermengen. Dressing zubereiten, vermischen und einige Stunden ziehen lassen.

Mittwoch, 21. Mai 2014

Grillvergnügen II

Mit Vegetariern in der Familie und wenn man ein wenig auf seine Gesundheit achtet, müssen natürlich auch vegetarische Spezialitäten auf den Grill.

Tofu-Marinade (auch für Sojasteaks geeignet)

2 EL Currypulver
2 EL gem. Koriander
200g ger. Ingwer
2 Knoblauchzehen (gehackt)
2 EL Sojasauce
2 El Sonnenblumenöl

Reicht für 800g Tofu oder Sojaschnetzel. Tofu würfeln, Schnetzel nach Packungsbeilage einweichen und über Nacht marinieren. Mit Gemüse zu "Schaschlikspiessen" aufziehen.


Feta-Päckchen

Feta (in Scheiben)
1 Paprika (Würfel)
Oliven (in Scheiben, Menge nach Wunsch)
1 St. Frühlingszwiebel (in Ringen)
ital. Kräuter

1 Fetascheibe auf ein Stück Alufolie legen, restlichen Zutaten vermengen und je 1-2 EL auf 1 Scheibe geben. Folie zum Päckchen schließen und auf den Grill legen.

Champignons mit Mozzarella-Füllung

Champignons
Mozzarella (gewürfelt)
Tomaten (gewürfelt)
ital. Kräuter

Mozzarella, Tomaten und Kräuter vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Pilze damit füllen.

Dienstag, 20. Mai 2014

Grillvergnügen I

Und damit ich Euch nicht immer nur lachende Sonnenkindergesichter zeige verrate ich Euch meine liebsten Grill-Basics.
Heute beginne ich mit Fleisch-Marinade.


Italienische Marinade (passt zu Geflügel- und Schweinefleisch)

1 Zitrone
je1 Hd. Basilikum
Rosmarin
Oregano
Thymian
2 Knobizehen
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Die Zitrone wird ausgepresst und geviertelt, Kräuter und Knoblauch werden gehackt und das alles mit soviel Olivenöl bedeckt das das Fleisch bedeckt ist. Salz und Pfeffer zugeben und gut verrühren. Am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

 Asiatische Marinade (passt zu Geflügel- und Schweinefleisch)

6 EL Sojasauce
1 TL gem. Koriander
1 Daumen großes Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
Pfeffer
Sonnenblumenöl

Ingwer und Knoblauch fein hacken, mit Sojasauce, Koriander und Pfeffer mischen. Mit soviel Öl vermischen bis das Fleisch bedeckt ist und über Nacht im Kühlschrank marinieren.


                                                                    Guten Appetit

Montag, 19. Mai 2014

Etwas Sommer im Frühling

T-Shirts, Sonne, Eis, Grillen, Gartenzeit, Frühstück im Garten, Barfuß laufen, Sonnenbrand auf den Wangenknochen....
Das ist die Zusammenfassung unseres Tages.






































Sonntag, 18. Mai 2014

Sonntagsbilder





Unser wunderschöne Sonnen-Sonntag...
Ein wenig Gartenarbeit
















Der kleine Wolf baut einen "Hasenstall" und ich bemühe mich ihm zu erklären das unsere Katzen sich mit einem Hasen nicht vertragen würden.











    Endlich wieder auf der Terasse essen












Eingebetteter Bild-Link




                                            Spielplatz- und Badevergnügen

Samstag, 17. Mai 2014

Kindermund

Dem kleinen Wolf ging´s mit dem Frühstück nicht schnell genug...


Er stand vor der Tür der grossen Schwester und rief: "Auf geht´s, sonst hungerst Du"

Freitag, 16. Mai 2014

Dieser Moment

Nur ein Foto, zum sehen, innehalten, sich Gedanken machen.....................
*Idee Soulmama


                                  Heute dann das Foto zum Post der liebenNadin von Buntraum

Donnerstag, 15. Mai 2014

Alles neu...

...macht der Mai.
Wie ihr seht hat mein Zuhause einen neuen Anstrich bekommen.
Ich werde in den nächsten Tagen noch ein paar Dinge ergänzen.
Meine Blog-Liste ist z.B. nicht importiert worden, das "Wahrzeichen" meiner Stadt ist nicht so zu sehen wie ich es gern hätte...

Und damit ihr wisst wie das Bild nun aussehen sollte zeig ich´s Euch nochmal



 Und dies ist das ganze Wahrzeichen...


Mittwoch, 14. Mai 2014

Wachsendes Wetter

SouleMama fragt diese Woche was so in unseren Gärten wächst und das zeige ich Euch gern. Vor allem da ich sehr froh bin das bei mir überhaupt etwas wächst. Im letzten Jahr haben es meine Zöglinge nicht geschafft und dieses Jahr habe ich dann Pflänzchen gekauft.


Den Radieschen hat der Regen der letzten Tage gut getan, aber ob der Kürbis den Hagel und die Schnecken überlebt hat?
Ich werde wohl noch einen dazu setzen und dann schauen was geschieht.


Auch den Erdbeeren, dem Salat, den Kräutern, der Paprika, Gurke, Tomate, Chilli und den Zucchinis tat der Regen richtig gut. Aber jetzt bräuchte der Basilikum dringend Sonne









Erinnert ihr Euch an unseren winzigen Apfelbaum und seine aller ersten Blüten?
Es haben sich winzige Apfelansätze gebildet und so warten wir gespannt....


Dienstag, 13. Mai 2014

Abschied

Heute früh ist der Liebste in seinen Angelurlaub aufgebrochen.
Das findet regelmäßig statt, einmal im Jahr- nur er und seine "Jungs".
Diesmal geht´s in´s Ausland und daher ist er etwas länger weg als sonst.
Ich freue mich für ihn und trotzdem fiel mir der Abschied schwer.


Montag, 12. Mai 2014

Regenbeschäftigung

Nach dem sehr kurzen Spaziergang zur Pferdewiese mussten wir uns im Haus beschäftigen.
Es wurde eine sehr leckere Beschäftigung....


Teig

125g Butter
2 EL Zucker
2 EL Vanillezucker
1 Pr Salz
4 Eier                               schaumig schlagen
250g Mehl
1 TL Backpulver
1/4 l Milch                       unterrühren und ausbacken


Kindermund

Der kleine Wolf wollte mit mir zur Pferdewiese hinterm Haus gehen....


Der kleine Wolf: "Mama gehen wir zu den Pferden?"
Ich: "Ja klar, das können wir nach dem Mittagschlaf machen."
Der kleine Wolf: "Ich gehe mit Dir. Ich gehe nicht alleine, ohne meine Mama...Die Welt ist zu groß."


Freitag, 9. Mai 2014

Dieser Moment

Nur ein Foto, zum sehen, innehalten, sich Gedanken machen.....................
*Idee Soulmama


...grüßt das Murmeltier

Heute ist wieder Kliniktag. Der Große benötigt seine Dosis Immunsupressiva und wir begleiten ihn.
In unseren Tasche kommen Brote, Obst, ein Spiel und jede Menge Bücher.
Ein Hoch auf unseren Büchereibesuch!



Donnerstag, 8. Mai 2014

Gestern

Gestern war Elternsprechtag am Gymnasium der Tochter. Es war ein langer Tag und der kleine Wolf ein geduldiges Kind.
Die Schule ist nicht in unserem kleinen Vorort sondern in der grossen Stadt und daher "stürzten" wir uns in´s Getümmel.
Da es regnete ging es in die grosse Bibliothek. Auf dem Weg lag allerdings noch ein Fahrgeschäft und der Spielzeugladen;)


In der Bibliothek haben wir viele Bücher für grosse und kleine Leute geliehen und festgestellt das zuweilen Bücher nebeneinander stehen die so gar nichts miteinander gemein haben;)

                Ich meine natürlich "Jedes Kind kann schlafen lernen" neben "Geschichten gegen die Angst"

Dienstag, 6. Mai 2014

Kindermund

Kindermund heute mal am Dienstag



Der kleine Wolf dachte ich hätte die Piraten-Pizza vertauscht, daher kam der Ausruf:
"Liebes, das ist die falsche Pizza"

Sonntag, 4. Mai 2014

Seelen-Sonntag

Kennt ihr diese Wochenenden die einfach "rund" sind?
Wo alles stimmt und an denen man denkt so soll es immer sein?
Genau so ein Sonntag war dieser Sonntag....
Mit

  • Ausschlafen und Kaffee am Bett
  • Spaziergang bei strahlendem Sonnenschein
  • Hofbesuch
  • Gartenarbeit
  • Kaffee trinken
  • Grillen
  • Baden.....