Donnerstag, 22. Mai 2014

Grillvergnügen III

Heute geht´s um den Salat. Wichtig ist ja immer das Dressing, wir mögen gerne Joghurt-und Balsamico-Dressing für grünen- oder gemischten Salat und dazu Couscous- und Kartoffelsalat.

Balsamico-Dressing

6 EL Balsamicoessig
12 EL Olivenöl
2 TL Honig
Salz, Pfeffer
1 Hd. Basilikum (gehackt)

Ich gebe alles in eine grosse Flasche und schüttel es gut durch. Die grosse Flasche reicht dann immer einige Tage aus und wir müssen es nicht immer neu zubereiten.

Joghurt-Dressing

2 Becher Naturjoghurt
1 TL Kräutersenf
2 TL Balsamicoessig
2 TL Honig
Salz, Pfeffer

Ich verfahre wie oben :)

Kartoffelsalat

1 kg Pellkartoffeln (kalt in Scheiben)
2 Zwiebeln (gehackt)
2 mittelgrosse Gurken (gewürfelt)
4 Eier (hart gekocht, gewürfelt)
1/2 Glas Salatcreme
150g Joghurt
etwas Gurkenflüssigkeit
3 EL Senf
Maggi (ja ihr habt richtig gelesen)
Salz, Pfeffer

Dressingzutaten verrühren und mit Maggi, Salz, Pfeffer würzen.

Couscous-Salat

250g Couscous
2 Paprika (ganz fein gewürfelt)
4 St. Lauch (ganz fein geschnitten)
1 Peperoni (ganz fein gehackt)
2 EL Essig
3 EL Olivenöl
1 EL Sojasauce
Salz, Pfeffer, Chilli, Kreuzkümmel, viel geh. Petersilie

Couscous nach Packungsbeilage überbrühen, mit Gemüse vermengen. Dressing zubereiten, vermischen und einige Stunden ziehen lassen.

1 Kommentar:

  1. Deine Grillreihe lese ich immer ganz interessiert durch. Und neue Salatdressings probiere ich immer gerne aus, da werde ich mal dein Balsamico- und Joghurtdressing testen. Danke fürs Teilen.

    Lg, M.

    AntwortenLöschen