Samstag, 13. September 2014

Wir basteln ein Dosentelefon

Der kleine Wolf hat in einem Kinderbuch ein Dosentelefon gesehen und musste unbedingt, ganz dringend auch eins haben...


Ihr benötig zwei Dosen, einen Nagel, eine Schnur (z.B. Paketband) und einen Hammer.


Dann hämmert ihr mit dem Nagel ein Loch in den Dosenboden.....


und zieht die Schnur durch. Verknotet sie fest, damit ihr das Band beim telefonieren straff spannen könnt.


Jetzt ist Euer Dosentelefon fertig. Schnappt Euch Mama/Papa/Freund/Freundin, jeder nimmt eine Dose. Dann geht ihr soweit auseinander das die Schnur straff gespannt ist, einer spricht hinein während der andere die Dose ans Ohr hält....

Früher haben wir so von Baumbude zu Baumbude telefoniert bis es die Straßenlaternen angingen und wir nach Hause mussten.
Dort haben wir uns dann Taschenlampensignale von Fenster zu Fenster gesendet...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen