Sonntag, 23. November 2014

Wochenendbilder

Unser Samstag war schaffensfroh, voll und turbulent. Nach einem frühen Morgentermin habe ich einen netten kleine englischen Delikatessenladen gefunden und spontan die ersten Adventskalenderfüllungen gekauft.


Der Liebste hat noch schnell Wäsche gemacht wovor er zur letzten Angelnacht aufbrechen möchte
Es ga also noch ein zweites Frühstück und dann fuhr er los.


Der kleine Wolf und ich bastelten erstmal ein Stickeralbum


und suchten dann die Rezepte für die Weihnachtsbäckerei heraus



Am Abend waren Gewürzbutterkekse, Vanillekipferl, Mürbeteigplätzchen und Kokosmakronen fertig. Die Makronen sind allerdings nicht wirklich formschön, dafür aber lecker.


und die ganze Zeit sang der kleine Wolf "...zwischen Mehl und Zucker hab ich ganz viel Spaß"
und hüpfte dabei so aufgeregt das er sogar in die Tischkante biss. Zum Glück ohne Folgen


Sonntag ging es dann deutlich ruhiger zu. Als ich wach wurde schaute ich verwundert und tastete neben mich. Es war wirklich hell und der kleine Wolf schlief. Der Blick auf die Uhr zeigte 10.30 Uhr.
Während der kleine Wolf mit der Grossen kuschelte fuhr ich schnell Brötchen holen.


Zum Besuch des Sternenbruders hatte ich leider unser Blümchen vergessen und war etwas enttäuscht als mir die inflexible Floristin unhöflich erklärte das ich 0,50€ unter der Kartenzahlgrenze läge. Also ohne Blumen aber mit Sonnenschein durch den wunderschönen Friedhof



Anschließend fuhren wir zur Oma zu besuch und mit ihr in der Stadtgarten der alten Heimat




Kommentare:

  1. Hmmmh, Gewürzbutterkekse hören sich LECKER an! Hast Du da ein Rezept? LG

    AntwortenLöschen
  2. Na klar;-)
    Bitte schönhttp://tiefimpott.blogspot.de/2014/11/wihnachtsbackerei.html

    AntwortenLöschen