Donnerstag, 18. Dezember 2014

Weihnachtlicher Mandelkuchen

Das Wölfchen und ich haben für die Weihnachtsfeier gebacken.
Wir haben unser Standart-Kinder-Rezept genommen.
Im Sommer kommen Früchte rein und zu Weihnachten wird er mit einer Mischung aus Mandeln, Zimt und Zucker bestreut.


Es ist zu sehen das dieses Rezept viel verwendet wird;-)
Das schöne daran ist nämlich das alles in Tassen angegeben ist und sogar das Wölfchen dieses Rezept "lesen" kann.


Teig
3 Tassen Mehl
2 Tassen Zucker
1 Tasse Öl
1 Pck Backpulver
4 Eier
1 Tasse Limo (Mineralwasser tut`s auch)

Alles verrühren und mit Früchten vermischt in eine Backform oder auf ein Backblech geben.
Bei 180° C backen.
Für Weihnachten vermenge ich eine Tüte gehobelte Mandeln mi Zimt und Zucker, nach belieben, und streue es wenn der Teig fest ist darüber.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen