Sonntag, 11. Januar 2015

Wochenendbilder

Das Wölfchen hat es derzeit schwer wieder in den Kinderladenalltag zu finden und weint wenn ich morgens zur Arbeit gehe. Daher beschlossen wir Freitagfrüh am Mittag nach Arbeit und Kinderladen das Wochenende zu feiern. So geht der Vormittag doch viel schneller um.

Als ich zum Abholen kam verbrachte ich aber erst einmal viel Zeit im Kinderladen, weil es 1. doch sehr schön dort ist und 2. die Mama ja nicht so oft mit der Kindergruppe mitspielen kann.

2 Stunden später waren wir daheim und backten Waffeln. Lecker!


Anschließend durften Tannenbaum und Weihnachtsdekoration ausziehen und wir haben wieder mehr Platz.


Der Samstag begann früh und ich hatte viel zu tun. Schon vor dem Frühstück war der erste Kuchen fertig.
Das große Backen Teil I +II


Beim Frühstück besprachen wir den Essensplan der Woche


und alberten herum


Nach dem Einkauf ging "das große Backen" weiter
Teil III

und IV


Meine Küche war dann der nicht so angenehme Teil V


Jetzt brauchte ich dringend etwas herzhaftes

Der Sonntag begann mitten in der Nacht, feucht und nass. Ihr kennt das wenn einem schlagartig bewußt wird das man das Kind des nachts noch mal hätte zur Toilette schicken sollen...
Nach dem üblichen Prozedere war für`s Wölfchen nicht mehr an Schlaf zu denken und wir standen auf.

Nach dem kleinen Frühstück spielten wir


bis es draußen zu dämmern begann


Langsam erwachten Tag und Haus...


Sonntagsfrühstück zum verlieben




und große Augen bei der Maus. Das Karnevalsthema im Kinderladen ist Berufe- wie passend.

Dann wurde es strubbelig, denn wir hatten einen Geburtstag vor zu bereiten. Die Katze interessierte das so gar nicht.


Die Kaffeetafel ist reich gedeckt.

Es wird ein schöner Nachmittag mit spielenden Kindern und fröhlichen Erwachsenen



Ein paar Stunden später ist das Abendessen ohne Foto vertilgt und die Gäste sind daheim


Das Wohnzimmer muss warten, denn erst ist Vorlesestunde


Nach dem trubeligen Tag ist die Stunde wörtlich zu nehmen und ich schaue jetzt mal ob ich den Tatort schon im Web finde.
Schaut ihr doch mal bei Frau Mirau rein, dort gibt es noch mehr Wochenenden.

Schlaft schön und habt einen guten Start in die neue Woche

Keine Kommentare: