Mittwoch, 4. März 2015

Gedanken

Ich bin ordentlich nervös...
Morgen ist unser OP-Tag, das Wölfchen bekommt die Ohren operiert. Es ist ein kleiner Eingriff und trotzdem gehen mir so viele Gedanken durch den Kopf:
Wird er die Narkose gut vertragen? Wird er das Legen der Braunüle gut überstehen oder wird es wieder so problematisch und belastend? Wie wird es ihm anschließend ergehen? Ist er fit, wie offenbar viele andere Kinder? Oder wird er sehr "angeschlagen" sein?...



Ich werde gleich zu Bett gehen um morgen gut und aufmerksam für meinen Sohn da sein zu können. Ich hoffe nur das ich auch schlafen kann mit all`diesen Gedanken in meinem Kopf.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht. Passt auf Euch und Eure Lieben auf.
In Liebe
Jenny

Keine Kommentare: