Sonntag, 3. Mai 2015

Wochenendbilder


Nachdem das Wölfchen Freitag schon völlig verschnupft und die Nacht sehr geräuschvoll war gibt`s noch im Bett Globulis und Nasenspray. Die Ohren-Op ist noch nicht so lange her und ich mag nichts riskieren...


Wir bauen und frühstücken ein wenig um uns dann "marktfein" zu machen.


Auf geht`s, mit Rad im Sonnenschein.


An der Feuerwache vorbei, mit Verweildauer


Mit Spargel, Erdbeeren, Rhababer, dem Bioladeneinkauf und einem (selbst gekauften) Haarreif geht es zurück. Nachdem das Wölfchen letzte Woche einen nicht netten Kommentar "bist Du denn ein Mädchen, Jungs tragen das nicht" bekommen habe freue ich mich über die alte Dame die ihn beim Einkauf berät und ihm "schöne rote Fingernägel" "bescheinigt".


Zweites Frühstück mit frischen Markt-Brötchen und Lektüre 



Danach verschönern wir mein Fahrrad, für das ich auch noch einen Korb gekauft habe. Das Wölfchen mag auch Blumen auf sein Fahrrad und klebt munter drauf los...




Als der Liebste heim kommt fahre ich noch etwas einkaufen und er mäht den Rasen. Dem Wölfchen ist es zu laut und so kommt unser Gehörschutz zum Einsatz.





Am Abend gibt es selbst-mach-Wraps. Lecker!!!
Sonntag haben wir was vor. Es ist Museumsfest im Schiffshebewerk.




Nach dem Frühstück geht`s los...


Es gibt viel zu sehen und zu erleben: ein Löschboot, ein Frachtkahn zum begehen, Handwerk, eine Dampferfahrt...














Auf dem Rückweg ist das Wölfchen erschöpft und müde...


Nach Badewanne und Spargel ging es zügig zu Bett, wo wir aber noch lange sprachen, lasen und kuschelten.
Der Tatort wurde also nichts, dafür hab ich hier noch ein Dessert stehen mit dem ich mich jetzt auf unser Sofa verkrümel...
Denn Erdbeer-Rhababer-Kompott habe ich nebenbei auch noch gekocht, an diesem Wochenende.

Mehr Wochenenden findet ihr hier und schon lange Zeit im Archiv.

Jetzt wünsch ich Euch noch einen schönen Abend und eine gute Nacht 

In Liebe
Jenny

Keine Kommentare: