Sonntag, 1. November 2015

Wochenendbilder

Das Wochenende begann mit einem Geburtstag der keiner war, Laternenbasteln, Waldmomenten und dunklen Flecken im schönen Tag...

Freitag begrüsste mich die Tochter sehr liebevoll...


leider die einzige Aufmerksamkeit, da der Tag einfach voll war.
Er begann mit der Halloween-Party in der Schule


ging weiter mit Laternenbasteln



Und endete mit einem gemeinsamen Abendessen. Alles wie immer...
Den Samstag verbrachten wir getrennt, da der Mann unseren Freunden beim Umzug half während ich mich dem Tagwerk verschrieb...
Allerdings nicht ohne Kaffee und gebastelt mit dem Wölfchen :)



Den Abend habe ich dann in unsere Zukunft investiert. An gleicher Stelle wie letztes Wochenende, aber in der Dunkelheit ohne Kinder....

Der Sonntag begann viel zu früh. Um 5 Uhr wollte das Wölfchen aufstehen und frühstücken...
Wir verbrachten den Vormittag mit Spielen,


und malen. Passend zum "Welt-Vegan-Tag" gab es Apfel-Zimt-Waffeln zum Frühstück


So gut gestärkt ging es zum Ausflug in den Wald... Ja, der Mann war dann auch mal aufgestanden und begleitete uns




Abends gab es Backgemüse und es ging früh zu Bett. Ich schaffte sogar den Tatort.... Den fand ich allerdings eher durchwachsen. Alltagsrassismus, Vorurteile, Ressentiments gegen Minderheiten... Na ihr wisst schon.
Jetzt geht´s in´s Bett. Morgen klingelt der Wecker wieder früh...

Schlaft gut

Jenny

Keine Kommentare: