Samstag, 23. Januar 2016

Ein nicht alltäglicher Arbeitstag

Heute gab es bei uns eine "Premiere".
Wir hatten schon viele Feste und Tage, aber heute war unser erster Mathetag.

Ein Mathetag an einer Schule mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung ist natürlich was ganz anderes als an anderen Schule, aber hört selbst...



Wir begannen in der Aula, mit Erklärungen und




















Musik.
Dann ging es los. Jede Klasse hatte etwas vorbereitet. Verschiedene Themen in einer Fülle von Schwierigkeitsstufen...
Jeder Schüler sollte teilhaben können.

An die Laufzettel fertig los



















Bei uns ging es ums liebe Geld.
Es wurde gerechnet, gekauft und gezählt...






In anderen Klassen ging es um Maßeinheiten  und geometrische Formen...

Da wurde gebaut,

gesteckt und


nach Formen gesucht...

Gemessen


















gewogen




















und geschätzt


In jeder Klasse gab es ein Puzzleteil und zum Schluß wurde fleissig geklebt



Natürlich gab es für jedes Puzzle auch einen Preis...













Es war ein spannender Tag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen