Montag, 1. Februar 2016

Februar

Meine erste Februarhandlung war es die Tochter zum Bahnhof zu bringen. Sie verbringt eine ganze Woche mit ihrer Abiturstufe in Berlin.

Mit dem Wölfchen werde ich die Yogastunden besuchen. Im Januar war die Schnupperstunde und Mittwoch geht es dann richtig los.


Dafür haben wir heute schon eine Dose für seinen Yogastein gestaltet.

Ich werde auch diesen Monat viele Kinderladentermine wahrnehmen und mein Karnevalskostüm für die Arbeit fertig gestalten.
Der grosse Sohn wird seinen Krankenhaustag haben und braucht einen Termin beim Hals-Nasen-Ohrenarzt.
Ich werde unseren Kindernachmittag gestalten und das Wolfsjunge weiß auch schon wohin es gehen 
soll.
Wenn es etwas trockener ist werde ich vielleicht den Garten etwas "auf Vordermann" bringen. Es sei denn wir renovieren dann schon...
An oberster Stelle steht nämlich unsere Wohnungssuche

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen