Sonntag, 28. Februar 2016

Wochenendbilder

Das Wochenende begann Freitag mit unseren Kindernachmittag...



Es war schön und strubbelig und laut.
Als die Kinder weg waren übernahm der Liebste den Wolfsjunge und ich brachte die Herzmenschen und ihre Kinder heim. Bei ihr durften dann auch endlich meine Haare dran glauben.

Der Sonntag begann entspannt.


Kaffee, Bett, schöne Haare...


















Dann Frühstück.

Und dann verfiel der Liebste in einen Energieschub...


Da musste ich mich dann irgendwie beteiligen.











Am Ende war jedes Spielzeugteil, die Regale, Böden, Bücher etc, geputzt.


HALLO FRÜHLING! WIR WÄREN DANN SO WEIT





Nach dem Kuscheln auf dem Sofa zog es die Jungs ins Bett und mich in den Bioladen.




















Danach mussten wir schnell Essen.
Nudeln mit Brokkoli in Sojasahne und Pilzen. Lecker




















Dann versackte ich irgendwie vor`m Rechner und es war nach 1 Uhr. Ufz
Der nächste morgen war hart und mit 6 Uhr viel zu früh.


Eine Folge "Löwenzahn" durfte sein...
Und dann wurde es auch schon hell.



















Nach dem Frühstück überlegten wir was wir tun wollten. Dieses Wetter wollte genutzt werden.


Dann rief eine Vorstandsfreundin an und wir beschlossen spontan uns zu treffen.

Also auf in den Park.



Von dort wurden wir spontan zum Waffelessen eingeladen und konnten auch gleich unser Abendgespräch vorverlegen. Check! Zwei Fliegen und so...




















Dann ging es zurück.



Der Himmel zeigte sich von der schönsten Seite.

Daheim ging es schnell zu Bett...


Mehr Wochenenden findet ihr bei Frau Mirau und, seit fast 3 Jahren, in meinem Archiv.


Gute Nacht und einen schönen Wochenstart



Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen