Sonntag, 19. Juni 2016

Wochenendbilder

Das Wochenende war gaaaanz voll gepackt. Seht selbst...


Der Freitag begann mit unserem Kindernachmittag.
Bis zu 6 Kinder, ab 14 Uhr bei einem Kind. So die Spielregeln. Ich hatte nur 4 Kinder...




Sie passten alle gemeinsam in ein winzig kleines Spielplatzhaus und wir haben Erdbeermarmelade gekocht  














Natürlich durfte jedes Kind ein Glas mit nach Hause nehmen.





Samstagsfrüh gab es dann auch direkt ein leckeres Marmeladenbrot 



             Dann ging es auch schon los zur Entlassfeier vom Tochterkind




Es wurde viel geredet, geknuddelt, es gab Musik und ein sehr geduldiges Wolfsjunges
















Das Erwachsene aber auch immer so viel reden müssen!



Danach musste die Tochter zu einer Hochzeit und wir durften zum Kindergeburtstag beim allerliebsten Wolfsjungenfreund.
                                      Vorher gab es leckere Falafel




Allerdings ohne das Tochterkind. Da die Feier ganze 4 Stunden ging mussten wir das Essengehen mit der Familie zugunsten der Hochzeit verschieben :(

                          Warum müssen Erwachsene auch immer so viel reden ;-)



















Leider musste ich zwischendurch noch einkaufen....


Hat sich aber gelohnt denn wir hatten ein schönes Abendessen mit allerlei Kleinigkeiten, Dips, veganen Datteln im Speck und Sekt zum anstossen.

Da der Wolfsjunge auf dem Rückweg vom Geburtstag einschlief begann der Sonntag mit 5.15 Uhr sehr sehr früh.

Wir haben ausgiebig gespielt...





















      
                                                         Wir haben gefrühstückt




und weiter gespielt





















ein bisschen gekocht...


Dann trennten sich unsere Wege. Und während der Liebste mit dem Wolfsjungen einen wunderschönen Tag hatte...























                   kümmerte ich mich um die unangenehme Seite dieses Landes.

Jetzt bin ich müde und gehe gleich zu Bett. Allerdings nicht ohne mir noch die anderen Wochenendbilder anzusehen.


                           Alles Liebe und kommt gut in die neue Woche



Jenny

Keine Kommentare: