Montag, 1. August 2016

Wochenendbilder


Nachdem das letzte Wochenende so strubbelig bunt war, war dieses Wochenende sehr ruhig.

Wir haben ja nun gemeinsam Ferien, also der Wolfsjunge und ich, und so trödelten wir ins Kochende.

Das begann mit Nähzeit am Freitag. Unter anderem habe ich eine Wickeltasche mit Geschwistertasche für den Besuch bei der winzig kleinen Babynichte genäht...


Abends gab es Falafeltaschen, komplett vegan und selbst gemacht. Möchtet ihr die Rezepten?



Samstagmorgen begann mit 4.45 Uhr sehr früh und ich stellte mir mal wieder die Frage ab wann so ein Kind denn nun schläft. Immerhin ist er kein stillender Säugling mehr...

Dafür spielte er besonders schön.


Und wurde irgendwann auch wieder müde.


Kuscheln auf dem Sofa bis er wieder einschlief. Ich natürlich nicht...


Irgendwann maunzte ihn dann der Kater wach und wir frühstückten.


Weil die Tochter den Kindersitz mitgenommen hatte mussten wir unsere Ausflugspläne leider aufgeben und so ging es mit dem Rad zur Eisdiele



Dort traf dann auch der Mann zu uns...

Weiter ging es zum Hof





Und während das Wolfskind so spielte hörte ich es schon grummeln. Leider unterschätzte ich die Situation und wir mussten im Gewitter nach Hause laufen.

Dort hatte der Mann dem Kind schon die Badewanne eingelassen und so wurde ihm auch schnell wieder warm.

Danach kam der Wolfsjunge und bereitete das Naanbrot für`s Abendessen zu


Da das Wolfskind und ich irgendwie noch Schlaf nachzuholen hatten ging es danach schnell ins Bett.

Mehr Bilder gibt es im Archiv oder bei geborgen wachsen.

   
                           Alles Liebe


                  Jenny

Keine Kommentare: