Sonntag, 6. November 2016

Wochenendbilder

So langsam finde ich meinen Rhythmus mit den Kindern und genieße unsere Wochenenden wieder.

Obwohl der Wolfskindpapa hier noch wohnt bemüht er sich die Wochenenden nicht hier zu sein, was die Situation schwer erleichtert...

Unser Wochenende begann mit lieben Menschen 

Wir waren spät zu Hause und das Wolfskind sehr müde. Ich erfüllte ihm seinen Essenswunsch und holte Pommes...


...so richtig von der Pommessbude.

Die Nacht war unruhig und der Morgen früh...



Dafür mit Kaffee im Wolfskindbett.


Dann gab es einen Einkauf,



gemeinsames Kochen 


Essen

stricken, Geburtstagsbastelei



und Abendgemütlichkeit...


Morgens war das Wolfskind munter. Fröhlich putzte das Wolfskind das Bad noch während ich Kaffee kochte.


Während des Kaffeetrinkens häkelte ich schnell ein Legomännchenbett.


Dann gab es Frühstück und Spielzeit...



Heute war großer Basteltag


Das Wolfskind nähte sich ein Täschchen.


Zum Mittag gab es Kartoffelsalat aus allem was so da war mit einem leckeren warmen Dressing


Dann ging es fröhlich zum Fischfachhändler. Heute sind die 5 Tage um und da der Fachhandel geöffnet hatte wollte das Wolfskind nicht warten.


Es ist eine Gruppe Platys eingezogen :)


Zu Hause und nach dem Einsatz der Fische bekam das Wolfskind noch eine Haarkur mit Kokosöl.

Das Kind hat starke Schuppen, die noch immer an Milchschorf erinnern. Da wirkt Kokosöl Wunder.


Vor dem Abendessen wurde noch geknetet und nach einem leckeren


Linsen-Masala mit Reis ging es schon ins Bett...

Nachdem ich jetzt noch die anderen Wochenenden bestaune gehe ich dann auch schnell ins Bett...

Ich hoffe Euer Wochenende war ähnlich ruhig und gemütlich wie unseres.


         Alles Liebe und bis bald
                       Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen