Sonntag, 8. Januar 2017

Wochenendbilder

Das Wochenende läutet bei uns das Ende der Ferien und damit meines Urlaubs ein.

Da der Kinderladen Donnerstag wieder begonnen hatte war es für mich der erste, und zugleich letzte, Urlaubstag an dem ich einen ganzen Tag nur für mich hatte.

Der Donnerstag war der Ferienchaosbeseitigung und dem Kinderladen (mein monatlicher Elterndienst) gewidmet.

Den morgen verbrachte ich also mit mir: schönes Frühstück mit einem (erwachsenen)Hörspiel, etwas Beautyzeit, ich habe endlich eine Planerstruktur erstellt...


Den Nachmittag verbrachte das Wolfskind bei seinem liebsten Freund und die Tochter holte ihr liebste Freundin vom Bahnhof ab.


Am Abend bereiteten die jungen Frauen gemeinsam die Geburtstagsparty der Tochter vor.

Es wurde Sushi gerollt, Guacamole gerührt, Börek vorbereitet und viel erzählt und gelacht.


Nach dem Abendessen
zog ich mich also schnell zurück...


Am Morgen gab es eine große Wolfskindüberraschung: Schnee ♥

Wir reaktivierten unser schönes Ritual und gingen gemeinsam auf den Markt.


Unterwegs trafen wir auf unseren Baum den ich am Vorabend noch raus gestellt hatte.

Hier findet ihr schöne Ideen zur Verwendung des Baumes und die letzten Jahre haben wir das auch getan. Da wir allerdings in den nächsten Monaten umziehen müssen, war es nicht möglich.


           Am Brötchenstand kaufte das Wolfskind seine Waffel, auch ein Marktritual.

Da wir noch einige weitere Dinge benötigten ging es auch noch in den Bioladen und den DM und den örtlichen Supermarkt.


Danach gab es Frühstück. Wir entschieden uns für die kuschelige Enge der Küche und gegen den Esstisch, da noch viel vorzubereiten war.


Während Tochter und Tochterfreundin die letzten Besorgungen tätigten haben wir gespielt, gehaushaltet und für unsere Übernachtung gepackt.


Weil die Großen feierten durften wir die Zeit bei lieben Freunden verbringen ♥


Wir waren im Schnee,

  haben gekocht und gegessen und irgendwann sind die Kinder in ihre Schlafhöhle gekrochen.


                  Wir verbrachten den Abend mit wunderschönen Freundinnengesprächen ♥


                              Ich habe gut geschlafen, aber der Morgen war trotzdem zu früh ;-)


Frühstück gab es auch. Mit Spiegelei für die Kinder in Sternchenform, Brötchen, Marmeladenteilchen...

Wir haben es uns sehr gut gehen lassen ♥

Während die Kinder weiter spielten durfte ich alle Fragen zu meinem großen Traum "Studium" stellen.

Es war so schön und während wir uns austauschten, mir viel Zuspruch und Informationen gegeben wurden bespaßte der Papa die Kinder. Es war so schön zu sehen wie er mit dem Wolfskind kämpfte, tobte und es richtig wild hergehen durfte. Sowas fehlt meinem Wolfskind, das merke ich immer wieder und es überkommt mich ein tiefer Stich im Herzen...bei aller Freude!

Irgendwann ging es dann nach Hause. Gesättigt und erfüllt von Liebe und Flauschigkeit ♥




Dort ging es ruhig zu. Mit Kochen, Essen, Lesen, Stricken und Haarpflege...

Jetzt muss ich schnell ins Bett, denn morgen geht es früh los. Erster Arbeitstag und so ;-)

Ihr dürft gerne in meinem Archiv und hier noch etwas weiter lesen.


                    Alles Liebe und bis bald

                       Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen