Donnerstag, 27. Juli 2017

Alles neu macht der...

ja wer eigentlich?

Heute habe ich ein paar Dinge bei Instagram geändert und Lust bekommen.

Auf Facebook ein wenig design durchgespielt und dann mal ins Blog geguckt...

Grosses "UUUPS" denn da stellte ich fest das die ganzen Veränderungen in meinem Leben völlig am Blog vorbei gegangen sind.

Da steht noch die Großfamilie in der Blogbeschreibung. Da fehlen im "über mich" so wichtige Persönlichkeitsmerkmale...

Also steht die Zeit auf Überarbeitung!

Jetzt frage ich mich natürlich was bleibt, was kommt und was geht.

Die Wochenendbilder sind immer noch gut besucht, aber seit Frau Mierau da eine Rubrik erstellt hat habe ich den Eindruck das viele andere das viel schöner können...

Ich lebe seit einiger Zeit vegan und die Rezeptseite ist unsortiert. Soll ich sie neu gestalten?
Wenn ja, wie? Vegan, vegetarisch, backen oder reichen zwei Kategorien?

Ich habe das Gefühl das Euch die Alltagsbegegnungen gut gefallen. Mögt ihr mehr davon?

Eine Leserin schrieb mir einmal das sie meine Bildergeschichten so schön fand. Das wird natürlich schwieriger mit dem grösser werdenden Kind. Aber trotzdem frage ich mich ob ich das wieder aufleben lasse.

Und dann die Seiten...

Was lest ihr davon. Das Schimpfwörterlexikon bleibt natürlich, aber das Fein&mein hab ich furchtbar vernachlässigt.
Soll ich es löschen oder habt ihr Ideen was ihr noch sehen möchtet?

Lasst mir doch ein paar Gedanken hier. Ich freue mich!

Und dann machen wir uns auf in eine meine neue Zeit ♥




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen