Sonntag, 3. Dezember 2017

Dezember

Und wieder ist eine  Woche um in der mir die Worte zum bloggen fehlten. So viel unaussprechliches.

Und jetzt ist schon Dezember. Adventszeit. Die Zeit in der wir eigentlich mit unseren Liebsten zusammen sein sollten und in denen mir noch viel mehr auffällt das ein Teil von mir fehlt. Dieses Jahr habe ich zu viele Menschen verloren. Mal war es eine Befreiung, bei anderen großer Schmerz und um andere kämpfe ich ohne zu wissen ob sie das überhaupt möchten...

Jetzt sitze ich hier. Das Hustikind darf Kika schauen, der Schnee fällt so leise, schön und glitzernd und ich frage mich wohin der Weg mich führt und wer mich noch begleiten wird...


Im Dezember werde ich

           ☆ viele Kerzen anzünden ☆
           
                    ☆ einen Diagnostiktermin haben ☆

        ☆ einen Weihnachtsbaum kaufen ☆
   
                                ☆ allein sein ☆

                   ☆ mit lieben Menschen zusammen sein ☆

             
                            ☆ Studienleistungen abgeben ☆

              ☆ Nikolaus sein ☆
           
                                            ☆ Weihnachten feiern ☆

                                                                                           ☆ Silvester planen ☆

              ☆ den Weihnachtsmarkt besuchen ☆

                           ☆ mehr Plätzchen backen ☆


                                ☆Geschenke herstellen ☆

             ☆ in den Himmel gucken ☆

                                        ☆Wünsche erfüllen ☆

                    ☆ in leuchtende Kinderaugen schauen ☆


             ☆ ein Hausarbeitenthema finden ☆

                                                                        

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen