Dienstag, 30. Januar 2018

Wochenenzwerge

Ich habe gebastelt. Und damit kommt auch die Auflösung dieses Fotos auf Instagram



Ich suchte nach einer Strukturierungsidee fürs Kind. Zwar haben wir einen Holzkalender, allerdings fehlt hier gänzlich das Interesse und so suchte ich etwas einfacheres...

Bei der Wilden Wölfin fand ich diese schöne Idee und begann Zwerge zu schnitzen...


Diese bemalte ich mit einfacher Abtönfarbe


Es wurden ganz einfache Waldorfzwerge mit Mütze und Mantel, ohne weitere Details.

Da ich keine Baumscheibe hatte, groß ich eine Gipsplatte und deutete die Standorte der Zwerge an


Nach dem Trocknen bemalte ich es in Grüntönen und mit Blüten.
Bei den Blüten bin ich mir nicht sicher ob es so bleibt oder sie für zu viel Ablenkung sorgen


Nach der Trockenphase beschrieb ich die Standorte mit den Wochentagen und in der Mitte steht "Heute". Dort darf also der jeweilige Zwerg stehen...


Und so sieht es dann fertig aus. Mit dem Dienstag als Heutezwerg :)

Keine Kommentare: