Sonntag, 29. April 2018

Wochenendbilder

Das Wochenende begann mit Me-Time. Während das Kind im Lernorttag ist bin ich beim Friseur...


Ungewohnt.
Sehr ungewohnt. Die müssen jetzt sehr schnell sehr wachsen damit das so wird wie ich gedacht hatte.

Abends wird das Kind abgeholt und ich bin verabredet. Vorher fahre ich noch zum liebsten Gemüsehändler...

Ich kaufe Erdbeeren...zu früh...und Spargel...lecker!

Und dann verbringe ich einen schönen, warmen Sommerabend mit einem sehr lieben Menschen

Samstag kann ich länger schlafen, da der Einkauf erledigt ist und das Kind mit seinem Papa schwimmen geht.

Irgendwann werde ich aber doch munter und putze die Wohnung. Und weil es so gut läuft die Fenster gleich mit...


Als das Kind nach Hause kommt ist es müde und erschöpft, aber glücklich und hat viel zu erzählen.

Wir machen es uns gemütlich und der Rest des Tages gehört uns allein ❤

So gibt es nur ein Bild vom Abendessen. Reis mit Paprikagemüse. Einfach und lecker


Wir gehen früh zu Bett und das Kind schläft tief und fest. Ich eher nicht, aber nun...


Es gibt Kaffee im Bett und Frühstück am Tisch


Wir hören Hörspiele und spielen Lego und Gesellschaftsspiele.


Außerdem rollen wir jede Menge Stillpralinen


und kochen leckeren Spargel ❤


Dann fahren wir, mit Stillkugeln und Kuchen, zur Tochter...


Wir essen Kuchen und machen den ersten Ausflug mit dem neuen Familienmitglied ❤




Wir verbrachten schöne Stunden auf dem Hof und kamen erst spät nach Haus...

Dafür wimmert jetzt der Löwenzahn auf dem Herd ❤


Morgen haben wir den ersten richtig langen Unitag und ich hoffe sehr das uns das gut gelingt...

6 Stunden ohne Mittagspause...Ich zweifle das ich das Richtige tue...Ich zweifle gerade wieder sehr viel...


Alles Liebe 
Jenny

Keine Kommentare: