Sonntag, 20. Mai 2018

Wochenendbilder

Das Kind war Freitag wieder beim Sport. Eigentlich wird es danach abgeholt, aber das wurde verlegt und so haben wir es uns richtig gemütlich gemacht. Wir haben Pizza gegessen und einen Film gesehen und danach noch eine Quizshow bei Kika. Wie cool ist das eigentlich mit dem Kind Wissenssendungen schauen zu können?!

Hier gibt es übrigens einen schönen Artikel zum Geschlechterverhältnis in Wissenssendungen für Kinder. Für mich als Pädagog*in und Elter sehr interessant...


Samstag haben wir dann schon vor dem Frühstück gebacken. Das Kind liebt gerade "die drei Fragezeichen Kids" und da musste es natürlich Kirschkuchen sein


Aber Frühstück gab es natürlich auch und danach wurde direkt weiter Wissen geschöpft.


Da das Kind noch nicht lesen kann habe ich die Begriffe beschrieben und das Kind hat geraten. Dann brauchten wir aber eine Pause. Die Medikamentengewöhnung ist gerade sehr anstrengend für uns...


Das Kind hat ein "Käptn Blaubär"-Buch Geschenk bekommen und es ist dem Kind sehr wichtig. Für mich ist es unglaublich anstrengend es vorzulesen. So viel Be_hinderungsfeindlichkeit, Rassismus etc ...
Ich halte es für sehr problematisch... Wie geht ihr mit Büchern um die euren Kindern wichtig sind die aber sprachlich hochgradig übergriffig sind?

Irgendwann am frühen Abend wurde das Kind dann abgeholt und ich überlegte was ich jetzt mit meiner Zeit anfange...

Letztlich endete ich vor dem Fernseher. Irgendwie muss ich mir noch mal überlegen wie ich meine Zeit anders verbringe, aber alleinerziehen und ein Kind mit Sonderbegabung macht ein bisschen einsam.

Jetzt ist es Sonntag. Ich bin früh aufgewacht. hatte Kaffee und Frühstück. Die Vögel singen, die Sonne scheint und ich sitze hier und tippe. Heute Abend zeig ich Euch dann unser Wochenende...


Jetzt schau ich erst mal was ich mit meiner Zeit noch sinnvolles anfange. Gerade ist es ein Podcast von Kleinerdrei über Jungenarbeit. Spannend, zumal ich mir das als eines von zwei Hausarbeitenthemen rausgesucht habe...

Dann kam das Kind nach Hause und wir aßen zu Mittag.


Eine*r aß Spargel und Kartoffelstampf, eine*r Kartoffelstampf. Nun ja.

Das Kind hatte viel zu erzählen und war müde. Es war seit 5 Uhr wach und im Zoo. Aufregend erschöpfend ❤

So baute ich eine Bettenburg auf dem frisch gemähten Rasen und wir vertrödelten den Nachmittag mit Kuchen und Kakao


Jetzt schläft das Kind...später als ich gedacht hätte, aber glücklich und ich schaue noch etwas fern. Morgen ist noch mal Wochenende. Praktisch. Aber eigentlich haben wir ja eh Ferien ❤

Ich hoffe ihr habt es auch schön ❤

Alles Liebe 
Jenny

Keine Kommentare: