Schimpfwörter-Lexikon

Schon länger geistert die Frage durch "meine" sozialen Medien welche Schimpfwörter noch genutzt werden dürfen die nicht rassistisch, ableistischklassizistischsexistisch, Homo-,Bi-,Transfeindlich oder anderweitig diskriminierend sind.

Natürlich sollen sie das Gegenüber trotzdem treffen, beleidigen,ärgern, aufziehen oder einfach nur zum Schmunzeln bringen.

Warum auf einem "Mama-Blog"?

Ganz einfach: weil ich ebenfalls täglich erlebe das unsere Kinder das super drauf haben :)

Die oben genannten negativen Eigenschaften sind Kindergartenkindern zumeist unbekannt, weshalb sie sich einfach Dinge aussuchen ohne das Gegenüber dabei zu diskriminieren...

Spielregeln für diese Seite: oben genannte Kriterien müssen unbedingt erfüllt werden, alles andere wird kommentarlos gelöscht!

Leider habe ich die Einstellung noch nicht ge/erfunden mit der ihr Euch direkt auf der Seite beteiligen könnt. Also haut alles was ihr habt in die Kommentarfunktion und ich füll auf :)


  • Lügenbaron
  • Lauch
  • Du Seehoferversteher
  • Montagsspaziergänger
  • Kartoffel
  • Du Furz
  • Du Rosaelefant
  • Schiffschaukelbremser
  • TurnbeutelvergesseRin
  • Dreckschippe
  • Hackbrötchen
  • Eumel
  • Pillemann
  • Du kannst ja nicht mal Photosynthese
  • Lacknase
  • Nervensäge
  • Rechtsabbieger
  • Dein Patronus ist ein Stinktier
  • Blödmann
  • Drecksau
  • Arschloch
  • Du Dinkelpuffer
  • Vollpfosten
  • Arschkrampe
  • Hodenkobold
  • Wurstwassergesicht
  • Lackaffe
  • Biest
  • Streithammel
  • Stänkerfatzke
  • Käsemoppel
  • Nörgelfritze
  • Pflaumenaugust
  • eingeschnappte Leberwurst
  • Zankgespenst
  • Glutaugenglotzkopf
  • Flitzpiepe
  • Ohrfeigengesicht 
  • Klappspaten
  • Mistkäfer
  • Pupskopf
  • Eierpupsgesicht
  • Dackelfurz
  • Schachtelnase 
  • Nappsülze

Keine Kommentare: